Löschdecken


Mehr Informationen über Löschdecken finden Sie in den Registerkarten oben .

Löschdecke (auch bekannt als Feuerdecke)

Pro Jahr werden etwa 60.000 Menschen mit Verbrennungen medizinisch behandelt. Opfer sind oft Kinder und ältere Menschen. Aber es könnte uns allen passieren. Verbrennungen gehören zu den schrecklichsten Verletzungen, die ein Mensch sich zuziehen kann.

Verbrennungen können lebenslange Konsequenzen haben durch Invalidität und entstellende Narben. Die Behandlung von Verbrennungen dauert oft lange und ist schmerzhaft.
Kurz gesagt: verbrennen ist schrecklich.

Hauptursachen für Feuer in Wohnhäusern:
 

  • Fernseher lange im Standby-Modus und Staubansammlungen
  • Falsche und ungeschickte Verwendung von Geräten oder ein defektes Gerät
  • Waschmaschinen und Trockner (Kurzschluss)
  • Unaufmerksamkeit, Vergesslichkeit (Zigaretten, Kerzen, brennen und dergleichen)
  • Gasofen (Flammen in der Pfanne)
  • Rauchen (im Bett, Zigarettenkippe im Abfalleimer)
  • spielende Kinder, mit dem Feuer spielen


Durch Montage einer Löschdecke bei jedem möglichen Brandherd, vor allem in Küche und Hobbyraum, ist es ganz einfach, ohne Restschäden einen Brand zu löschen.

Auch wenn Personen und / oder ihre Kleidung in Flammen stehen, kann die Löschdecke durch Umwickeln das Feuer sicher löschen.

Es stehen Löschdecken in verschiedenen Größen zur Verfügung.
Die unten angegebenen Größen können Sie als Ausgangspunkt für Ihre Wahl nehmen.

120 x 120 cm
 ..kleine Objekte wie z.B.,  Pfannenbrände, Aschenbecher und Mülleimer

120 x 180 cm
.. mittelgroße Objekte wie z.B., Fernsehgeräte und Computer-Monitore

180 x 180 cm
 ..größere Objekte und löschen von u.a. Feuer auf der Kleidung (durch rund herum wickeln und so die Flammen zu ersticken)
Wie funktioniert es?

Löschdecken haben den Zweck, die Sauerstoffzufuhr bei einem Brand zu stoppen. Durch Abdecken des Brandherdes mit einer Löschdecke wird die Sauerstoffzufuhr zum Brand unterbrochen und wird der Brand gelöscht. Eine Löschdecke ist aus nicht brennbarem oder schlecht brennbarem Material hergestellt und hängt häufig an der Wand in einer roten Verpackung.

So verwenden Sie eine Löschdecke :

Zu Beginn eines Brandes kann eine Löschdecke über den Brandherd geworfen werden. Hierbei muß das Tuch an den Spitzen festgehalten und um die Hände gewickelt werden. Legen Sie die Löschdecke ruhig, von sich abgewandt , auf den Brandherd, wobei sie den gesamten Brand bedecken soll.

Der Brandherd muss so lange bedeckt bleiben mit der Decke, bis das Feuer erstickt ist
und auch die Hitze verschwunden ist.

Wenn eine Löschdecke verwendet wird, um brennende Kleidungsstücke auf einem Opfer zu löschen, dann müssen Kleidung und Körper eng in der Löschdecke eingehüllt werden. Achten Sie besonders darauf, dass das Feuer nicht das Gesicht erreichen kann, Die Löschdecke muss so um den Hals gelegt werden, dass ein luftdichter Abschluss gewährleistet ist

Es ist wichtig, dass Löschdecken an einer übersichtlichen und leicht zugänglichen Stelle installiert sind, wo jeder sie finden kann. Löschdecken werden oft in Bereichen mit offenem Feuer aufgehängt. Löschdecken sind Einwegartikel, wenn Sie eine Löschdecke benutzt haben, müssen Sie eine neue kaufen. Unsere Löschdecken entsprechen den strengsten europäischen Normen BSEN 1869 (=NEN-EN1869). In unserem Webshop finden Sie ein breites Sortiment unterschiedlicher Modelle.

Falls jemand in Flammen steht
Löschen Sie das Feuer, indem Sie das Opfer über den Boden rollen. Wenn möglich verwenden Sie ein schweres Stück Textil (Löschdecke, Mantel, Decke). Verwenden Sie keinerlei synthetisches Material. Löschen Sie die Flammen mit Wasser, solange das Feuer nicht durch Benzin verursacht wurde. Die Person darf auf keinen Fall weglaufen! Durch das Laufen wird der brennenden Kleidung neuer Sauerstoff zugeführt und die Flammen werden somit weiter entfacht. Brandwunden sollten mit  Wasser gekühlt werden

Brennende Friteuse
Laufen Sie nicht mit einer offenen Pfanne umher. Achten Sie darauf, dass Sie den Deckel auf die Pfanne legen, die Flammen erlöschen dann von selbst. Legen Sie den Deckel auf die Pfanne, indem Sie beim Schliessen die offene Seite von sich weg halten. Muß die Pfanne nach draußen gebracht werden, machen Sie das immer mit einer geschlossenen Pfanne. Niemals schnell laufen mit der Pfanne, da dies die Flammen entfacht. Verbrennungen kühlen mit kaltem Wasser.

Brand durch Benzin verursacht
Löschen Sie nicht mit Wasser sondern mit geeigneten Feuerlöschern; Haben Sie keinen solchen Feuerlöscher zur Hand ? Verlassen Sie den Brandherd. Brennt das Opfer durch Benzin?  Löschen Sie das Feuer, indem Sie das Opfer über den Boden rollen. Wenn möglich verwenden Sie ein schweres Stück Textil (Löschdecke, Mantel, Decke).  Verwenden Sie keinerlei synthetisches Material!

Niemals mit Wasser löschen! Verwenden Sie einen Feuerlöscher.
Verbrennungen kühlen mit  Wasser.

Für alle Verbrennungen gilt:
zuerst kühlen mit Brandwunden Gel oder Wasser, alles andere kommt später
Products per page 
Produktvergleich ()

Das Produkt ist erfolgreich in den Warenkorb gelegt worden

  • Um den Einkauf fortzusetzen, klicken Sie auf "Weiter einkaufen"
  • Um den Bestellung durch zu führen, klicken Sie auf "zur Kasse"
0 items in cart - €0,00
Products per page 
  • Ruim assortimentGroßes Sortiment
    ab Lager lieferbar
  • Snelle leveringSchnelle Lieferung
    innerhalb von 2 Tagen im Hause
  • Gratis verzendingKostenlose Versendung
    Ab 250,00 exkl. MwSt
  • Verbanddoos adviesBeratung bei der Wahl des Verbandkasten
    Wir helfen Ihnen dabei
  • Gratis downloadKostenloses runterladen
    Der Kontrollelisten
  • Heeft u vragen?Haben Sie Fragen?
    Tel. +31 88 730 5800

    Arbeitstagen 08:30 - 17:00
Melden Sie sich an für unser Rundschreiben und bleiben Sie informiert über aktuelle Angebote und Updates!